Kristina Simons - Journalistin

Stadtrendite und Baukultur

Seit der massenhaften Privatisierung √∂ffentlichen Wohnraums ab Mitte der 1990er-Jahre diskutieren √Ėkonomen √ľber den Begriff der Stadtrendite als “Mehrwert f√ľr die Stadt” durch kommunale Wohnungsunternehmen. Doch auch f√ľr private lohnt es sich, in soziales, √∂kologisches Engagement¬†zu investieren.

Erschienen im Magazin competition 16¬†| 2016 Juli‚ÄďSeptember 2016

Baukultur+Stadtrendite k_competition 16-2016